Samstag, 17 Nov 2018
Sie sind hier: Start Wellness Sauna und Biosauna
Sauna und Biosauna

Blick in die Sauna

Regelmäßige Saunabesuche mit ihrem Wechselspiel von Heiß und Kalt wirken stimulierend auf das Immunsystem, auf Herz- und Kreislauf und den Stoffwechsel. Sie haben positive Auswirkungen auf das subjektive Wohlbefinden und sind gerade nach sportlichen Aktivitäten hervorragend für eine Entspannung der Muskulatur geeignet. Darum legen wir Ihnen den Besuch unseres Wellnessbereiches ans Herz. Tanken Sie in unserer Sauna Kraft für den nächsten Tag.

Sind Sie nicht der klassische Saunagänger, so sei Ihnen unsere Biosauna - auch Niedrigtemperatursauna genannt - empfohlen. Sie ist aufgrund der niedrigeren Temperatur von ca. 50°C und einer Luftfeuchtigkeit von ca. 15 % wesentlich kreislaufschonender. Auch hier sorgt der regelmäßige Gang in die Biosauna für eine schönere Haut und eine bessere Durchblutung. Der Wechsel zwischen Erwärmung und Abkühlung trainiert Ihren Kreislauf und das Herz.

Bitte beachten: Leiden Sie an Herz-Kreislauf-Krankheiten, Venenthrombosen, Krampfaderleiden oder an einer akuten Infektionskrankheit, dann sind Saunagänge nicht zu empfehlen. Fragen Sie dazu unbedingt Ihren behandelnden Arzt.